„Anders erfolgreich durch Individualität.“

„Kapital lässt sich beschaffen - Fabriken kann man bauen - Menschen muss man gewinnen.“
Hans Christoph von Rohr (*1938)

Der Mensch ist das grösste Kapital eines Unternehmens! Die schönsten Gebäude, die tollsten Arbeitsplätze, die modernsten Maschinen, eine gesunde finanzielle Basis - dies alles nützt nichts ohne die Mitarbeiter, die bereit sind, ihre Fähigkeiten einzubringen. Wieviel tatsächlich eingebracht wird, kann durch das Unternehmen, die Führungskräfte, aktiv beeinflusst werden. Der Mitarbeiter ist das grösste Gut und in ihm schlummert auch das grösste Potenzial. Dieses gilt es zu erkennen und zu wecken. Also sollten wir doch gerade auf diese Kraft, besonderes Augenmerk lenken.

Und wie machen wir das? Potenziale entdecken heisst zuerst den Menschen erkennen wollen, sich für ihn und seine Begabungen interessieren. Ja, den ganzen Menschen und nicht  nur den Funktionsträger. Ich frage mich, ob wir uns diesen Unterschieds wirklich immer bewusst sind oder ob wir nicht allzu oft eine Grenze ziehen. Wir alle sind von unserem beruflichen, aber auch gesellschaftlichen und privaten Umfeld beeinflusst und erst das macht uns aus. Meine Überzeugung ist: Nur wenn wir im Unternehmen bereit sind, den ganzen Menschen zu sehen, erkennen wir seine Fähigkeiten und Talente. Und nur dann wird er sein Potenzial ausschöpfen. Warum? Weil er echtes Interesse und echte Wertschätzung spürt. Das Resultat ist ein zufriedener und begeisterter Mitarbeiter! Den Mitarbeiter als Menschen sehen und ihm als Mensch begegnen. Das Ergebnis ist eine spürbare Mitarbeiterzufriedenheit und -begeisterung und direkt daraus eine höhere Wertschöpfung.

Wir leben in einer kunterbunten Welt in der jeder von uns eine Aufgabe und einen Beitrag zu leisten hat. Alle Beiträge sind wertvoll, so wie jeder von uns wertvoll ist. Und keiner soll sich im Wert über einen anderen stellen.

In dieser Betonung der Individualität, dem Erkennen des ganzen Menschen, kann ich Sie wie folgt unterstützen:

Durch meine langjährige HR-Erfahrung kann ich Sie beratend, aber auch in der praktischen Umsetzung unterstützen. Dies kann punktuell bei Ressourcenengpass sein, punktuell themenbezogen, in einem Projekt oder umfassend im Sinne einer begleitenden Beratungstätigkeit.

Themenbereiche mit praktischer Erfahrung:
Teamführung und Organisation, Unternehmenskultur, Personalpolitik, HR-Prozesse, Weiterbildung, Mitarbeiterförderung, Führungsinstrumente (z.B. Mitarbeitergespräche, gemeinsames Führungsverständnis), Führungsentwicklung, interne Kommunikation, HR-Kommunikation, Business-Coaching von Führungskräften, persönliches Coaching von Mitarbeitenden, Einschätzungen bei Beförderungsentscheiden, Absenzen-Management, Gesundheitsförderung, Ergonomie, Arbeitnehmervertretung, Case Management, Outplacement, Anstellungsbedingungen, Zeiterfassung, Verwaltung Pensionskasse etc.

Mein erster Kunde in diesem Bereich sagte mir: „Ich bin administrativ und am Computer so gut wie ein Bügeleisen schwimmen kann.“ Schön wenn ich Sie von genau diesen administrativen Aufgaben entlasten kann, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Unterstützungsbereiche sind:
Rekrutierung von Mitarbeitenden, Arbeitsverträge, Anstellungsbedingungen, Sozialversicherungen, Lohnabrechnung, Koordination zu Behörden, allgemeine Unterstützung im gesamten Bereich Personalwesen, Arbeitsrecht, Konfliktsituationen etc.

Das Vorgehen in der Rekrutierung, die Auswahl des Kanals, die Formulierung von Inseraten, ist so individuell wie die Bedürfnisse der entsprechenden Berufsgruppen. Die passenden Kandidaten zu finden war schon immer eine anspruchsvolle Aufgabe, hat aber in Zeiten von Fachkräftemangel, ausgetrockneten Arbeitsmärkten und Kostendruck zentrale Bedeutung erlangt.  
Die Talentförderung von PriMaVera zeigt auf, in welchen Bereichen Menschen ihre Talente haben, in welchen Aufgaben sie besondere Fähigkeiten mitbringen, wo ihre Leidenschaften liegen. Denn erst in Umgebungen und Aufgaben, in welchen sie dies aktiv leben können, entfaltet sich Begeisterung und Leistung. Ein Gewinn für den Menschen, ein Gewinn für das Unternehmen. Denn: „Das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung“ (Walter Percy Chrysler).

Ich kann Sie im aufwändigen Rekrutierungsprozess aktiv entlasten, sowohl im gesamten Suchprozess durch ein Rekrutierungs-Mandat, aber auch in Teilprozessen: Aufschaltung eines PriMaVera-Inserates, Führen von Erstgesprächen zur Vorselektion (Trennung Spreu vom Weizen), detaillierte Einschätzung bei finalen Auswahlentscheiden.

Fachliche und persönliche Weiterentwicklung sind wesentliche Themen, um den stetigen Veränderungen wirkungsvoll zu begegnen. Die Anforderungen an Mitarbeitende, Führungskräfte und Unternehmensleitungen wächst. Unterstützen kann ich Sie beispielsweise in folgenden Themenbereichen:

Für alle Mitarbeiter:
Coaching in arbeits- und privatbezogenen Themen, Erweiterung von persönlichen Kompetenzen durch gezielte individuelle Aus- und Weiterbildung, Konfliktlösung, Potenzialabklärungen für angehende neue Aufgaben etc.

Zusätzlich für Führungskräfte (anwendbar auf Einzelpersonen oder Kleingruppen):
Vermittlung von Basiswissen für junge Führungskräfte, Erweiterung von Kompetenzen für bestehende Führungskräfte: Erkennen des eigenen Persönlichkeitstyps (nach Enneagramm), Erkennen von anderen Persönlichkeitstypen und erfolgreicher Umgang damit, eigene Mitarbeiter besser kennen lernen (Talente, Begabungen, zielgerichtete individuelle Führung), Kommunikation in der Führung (Feedback, Mitarbeitergespräch, gewaltfreie Kommunikation),  eigenes Führungsverständnis,  Umgang mit Stress und belastenden Situationen, Arbeitstechniken, Motivation, Konflikte, Delegation, kontinuierliche Verbesserung, Zielsetzungen, beratende Begleitung in konkreten Führungsaufgaben etc.

Als unabhängige, funktionsungebundene Tandempartnerin kann ich für Mitarbeitende aller Hierarchiestufen neutrale und vertrauliche Anlaufstelle sein. Anlaufstelle für eine Einschätzung, für den Austausch, zum Zuhören, zum Teilen einer belastenden beruflichen oder privaten Situation. Die Dienstleistung ist allen zugänglich, den möglichen Themen keine Grenzen gesetzt: berufliche, wie auch persönliche und private/familiäre Themen haben Platz. Mit dem Eingehen einer solchen Tandempartnerschaft bieten Arbeitgeber ihren Mitarbeitenden eine fortschrittliche Dienstleistung, welche zum Ausdruck bringt, dass ihnen das Wohl des ganzen Menschen (und nicht nur des Stelleninhabers) am Herzen liegt.

Stellenabbau in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist für die Betroffenen ein schwerer Schlag, für Unternehmen jedoch teilweise unabwendbar, um das langfristige Bestehen eines Unternehmens zu sichern. Selbst in diesem Prozess kann ein Unternehmen seine Sozialverantwortung gegenüber wohlverdienten Mitarbeitenden zeigen, indem eine entsprechende Unterstützung im Sinne einer Outplacement-Begleitung zur Verfügung gestellt wird.

Der individuell gestaltete Prozess von PriMaVera durchläuft die Phasen: Verarbeitung der Ereignisse (menschlicher Beistand, das Gefühl geben nicht alleine zu sein) - Standortbestimmung (Erkennen von Talenten, Begabungen, Motivationen) - bedürfnisgerechte Begleitung im ganzen Prozess der beruflichen NeuAusrichtung (Möglichkeiten Stellensuche, Lebenslauf, Bewerbungsgespräche) bis zum Abschluss eines neuen Arbeitsvertrages.

Sie suchen einen Impuls in Form eines Kurzreferates für eine Schulungssequenz, einen unternehmensinternen Anlass, eine externe Veranstaltung, die interne Lancierung einer Themeninitiative? Impulse können in vielerlei Hinsicht wertvoll sein. Gerne können wir Ihre Ideen besprechen.

 

Meine Beratungsleistungen für Unternehmen persönlich erklärt: